Stephanus Stöver
Rechtsanwalt


               
                                 
                          
                                                                                                                  

+49 40 589 43 14

       

Rechtsanwalt Stephanus Stöver

Glißmannweg 1, D-22457 Hamburg

Tel.: +49 - 40 - 589 43 14
Fax: +49 - 40 - 58 13 17

E-Mail:  ra.stoever@t-online.de
Internet: www.ra-stöver.de

 

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer:
Rechtsanwalt Stephanus Stöver ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88    20355 Hamburg                                                                                

Telefon: 040 - 35 74 41 - 0                                                                                        

Telefax: 040 - 35 74 41 - 41


Berufsrechtliche Regelungen:
Es gelten u.a. die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
    Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
    Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA),   
    Fachanwaltsordnung (FAO),

    Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),   
    Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE).

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden. http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.


Berufshaftpflichtversicherung:
R+V Allgemeine Versicherung AG, Mittlerer Pfad 24, 70499 StuttgartDer räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt somit mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung
(WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die  Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten  Buchprüfer (WPBHV).
 Räumlicher Geltungsbereich: Gesamtes EU-Gebiet.


Außergerichtliche Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3  i.v.m. § 73 Abs. 5 BRAO), Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg, oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Rauchstraße 26, 10787 Berlin,, Tel.: 030 - 284 441 70, Fax: 030 - 284 441 712, E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org                 

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

 

Haftungshinweis:

Trotz eingehender Überprüfung übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.